Tempel für den Weltfrieden

cropped-151026-Logo-Tushita-v03-Kopie.png

Inspiriert durch den Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso wurde in den frühen Neunzigern das Internationale Tempelprojekt ins Leben gerufen. Die Vision ist, in jeder größeren Stadt der Welt buddhistische Kadampa-Tempel zu bauen und somit einen außergewöhnlichen Beitrag für den Weltfrieden zu leisten.

Kadampa Tempel sind keine gewöhnlichen Orte, sondern heilige Objekte, die als spirituelle Inspiration und für den Frieden in der Welt für viele Generationen gebaut werden.

Es ist ein Ort, der Tausende von Menschen heute und in der Zukunft positiv beeinflussen wird, eine perfekte Umgebung für das Entstehen wahrer menschlicher Qualitäten wie Liebe, Mitgefühl und Weisheit.

Ein Tempel ist eine Quelle des Friedens für jeden – ein Fokus des Weltfriedens.

 

Wie der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso sagt, “Schon alleine einen Tempel mit einem glücklichen Geist anzusehen, setzt gute Prägungen in unserem Geist und bringt inneren Frieden. Durch die Kraft dieses besonderen Objektes werden Probleme wie Wut und Anhaftungen reduziert.” “Wir widmen den Bau dieser Tempel dem Weltfrieden und dem Glück aller Lebewesen.”

 

Das Projekt wird ausschließlich durch freiwillige Spenden und Einnahmen aus den Internationalen buddhistischen Festivals finanziert.

Benutzen Sie die Links unten, um einen Eindruck von dieser mitfühlenden Vision zu bekommen.

Tempel England “Ulverston”

Der erste Kadampa Tempel wurde am Manjushri Kadampa Meditation Centre im Lake District gebaut. Durch seine besondere Architektur, basierend auf das Mandala von Heruka, dem Buddha des Mitgefühls, ist es ein Platz aussergewöhnlicher Schönheit und hat tiefgründige spirituelle Bedeutung.

Manjushri_Kadampa_Meditation_Centre

Tempel Brasilien “Sao Paulo”

Der brasilianischeTempel ist viermal so groß, wie der amerikanische Tempel und ist traumhaft gelegen umgeben von Bergen und Regenwald, in der Nähe von Sao Paulo.

Kadampa-World-Peace-Temple-brazil_3

Tempel Deutschland “Berlin”

Das internationlae Retreatzentrum (IRC) Tharpaland befindet sich im Schloss Sommerswalde, einer großen und herrlichen Landvilla mit etwa 40 Zimmern und einem wunderschönen alten Ballsaal. Es gibt außerdem zwei große Seitengebäude, die in der Zukunft bewohnbar hergerichtet werden können. Das gesamte Gelände ist 7 Hektar groß mit Wald, Teich und Garten. 30 Kilometer nördlich von Berlin im Wald von Schwante gelegen, ist das Gelände sehr gut erreichbar und doch in einer sehr ruhigen und friedlichen Umgebung.Tharpaland-IRC1

Tempel Portugal “Sintra”

Der Tempel in Portugal (Sintra) ist im Oktober 2013 mit dem Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso eröffnet worden.


Temple Norm

 

Menü