Halbtageskurs in Essen -“Was geschieht, wenn wir sterben?”

Sonntag, den 22.03. von 15.00 – 18.00 Uhr

Nach der Lehre Buddhas ist der Moment des Todes einer der wichtigsten Momente unseres Lebens. Und dennoch bereiten wir uns normalerweise nicht auf diesen Moment vor. Stattdessen haben wir die Gewohnheit, den Tod so gut es geht auszublenden und so zu leben, als ob es ihn nicht gäbe.

Im Buch Sinnvoll leben, freudvoll sterben erklärt Geshe Kelsang die Wichtigkeit, an unseren Tod zu denken und uns auf ihn vorzubereiten. Tun wir dies, “werden wir uns zur Todeszeit wie ein Kind fühlen, das zu seinen Eltern nach Hause zurückkehrt, und freudvoll sterben, frei von Furcht.” Keine Bange, wenn du noch nie an deinen eigenen Tod gedacht hast oder nicht weißt, was Tod bedeutet. In diesem Kurs erklärt Gen Kelsang Lochog die buddhistische Sicht auf Sterben und Tod. Wir werden herausfinden: Nur indem wir den Tod verstehen können wir wirklich lernen, wie man lebt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs ist für jede bzw. jeden geeignet. Jeder ist herzlich willkommen!

Beitrag: 25,- Euro (mit AP/GP Zentrumskarte: 20,- ; mit Zentrumskarte plus kostenfrei)

Yogastudio Essen

(Parkplätze im Hof)
Brigittastrasse 21 a, Innenhof I. Etage,
45130 Essen

Anmeldeformular

Bezahlung*

Ich überweise vorab den Gesamtbetrag
Ich überweise die Anzahlung von 10,- Euro und bezahle den Rest vor Ort am Veranstaltungstag
Ich habe eine Zentrumskarte Plus und zahle nichts

Wie haben Sie von uns erfahren?

Flyer
Googlesuche
Facebook
Freunde
Sonstiges:

In Kontakt bleiben
Wollen Sie über neueste Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert werden?

Wollen Sie uns noch etwas mitteilen?



Unsere Bankverbindung

Tushita Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN DE93 4306 0967 4050 5783 00
BIC Genodem1GLS
Verwendungszweck: HTK + “Sterben” + Ihr Name
Menü