Halbtageskurs “Liebe ohne Leiden”

Am Sonntag, den 03.November.2019 von 15.00 – 18.00 Uhr

Beitrag: 25,- Euro (mit AP/GP Zentrumskarte: 20,- ; mit Zentrumskarte plus kostenfrei)

Liebe soll uns Glück bringen, doch allzu oft scheint es, dass sie auch zu Schmerz und Leiden führt. Als würde das, was uns größte Freunde bringt auch größtest Leid verursachen. Dieser Widerspruch entsteht, weil wir zwischen echter Liebe und begehrender Anhaftung nicht unterscheiden können. Liebe ist die Quelle von Glück, Anhaftung die Ursache von Schmerz.

In diesem Kurs können wir lernen wie wir unsere Liebe für unseren Partner und Familie und Freunde in einer frischen, neuen Ausrichtung leben, indem wir klar zwischen Liebe und Anhaftung unterscheiden. Auf diese Weise werden unsere Beziehungen harmonischer, freudvoller, anhaltender und dienen dazu, uns immer näher zum Zustand von reinem andauerndem Glück zu führen.

Jeder ist herzlich willkommen!

Mit Gen Kelsang Lochog

Menü