„Verzeihen können“

Am Sonntag, den 21.06 von 15.00 – 18.00 Uhr

Der Kurs findet nicht wie geplant in Essen, sondern im Tushita Zentrum in Oberhausen statt.
Eine Anmeldung ist erforderlich

“Das kann ich dir nicht verzeihen!” – Wenn unser Leben durch das Handeln von Freunden, Familie oder Arbeitskollegen eine unerwartete Wendung nimmt und wir enttäuscht werden, sind wir nicht selten von negativen Emotionen und innerem Schmerz zerfressen.

Aber auch wir selbst können Opfer unserer fehlenden Fähigkeit des Verzeihens werden. Um uns nach persönlichen Fehltritten weiterentwickeln zu können und nicht der Entmutigung zu verfallen, müssen wir auch lernen, uns selbst verzeihen zu können.

In diesem Kurs lernen wir die Ursachen des tief sitzenden Schmerzes ebenso kennen wie Denk- und Handlungsweisen, um mit ihm umzugehen. Verstehend, warum andere oder wir uns verletzen, oftmals ohne es zu wollen, erlangen wir unser inneres Gleichgewicht zurück, mit dem wir uns und anderen wieder in die Augen sehen können.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Alle sind herzlich willkommen.

Beitrag € 25,- (mit Zentrumskarte € 20,- / mit Plus Karte kostenfrei)

Melde dich über den Jetzt anmelden Button oder den Kalender an. Rechtzeitige Anmeldung ist wegen begrenzter Sitzplätze erforderlich.

Tushita Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V.

Stöckmannstraße 88-90
46045 Oberhausen (am Altmarkt; nicht weit vom Hbf.)

Unsere Bankverbindung

Tushita Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN DE93 4306 0967 4050 5783 00
BIC Genodem1GLS
Verwendungszweck: HTK + „Verzeihen können“ + Ihr Name
Menü