Halbtageskurs ‚Was ist Buddhismus?‘

 

[ezcol_2third]

was ist buddhismus bildDieser Kurs steht allen am Buddhismus Interessierten offen. Es werden einige grundlegende buddhistische Themen betrachtet und erklärt wie wir sie in unser modernes Leben integrieren können und so lernen
immer glücklich zu sein. Sie brauchen keine Vorkenntnisse mitzubringen.
Einfach einen offenen Geist. Jeder ist herzlich willkommen.
Bitte melden Sie sich an.

 

 

 

 

Zeitplan

14:15 – 14:30 Uhr Anmeldung
14:30 – 15:30 Uhr Vortrag + Meditation
15:30 – 16:00 Uhr Teepause
16:00 – 17:00 Uhr Vortrag + Meditation
17:00 – 17:30 Uhr Teepause
17:30 – 18:30 Uhr Vortrag + Meditation + Fragen und Antwort

 

Kursleiterin

Zentrumslehrerin Kelsang Lochog

Lochog… wird ganz besonders für ihr herzliches, offenes Wesen und ihre klaren Unterweisungen, die die praktische Bedeutung von Meditation für Beruf und Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt.

Sie ist die Leiterin des Tushita Zentrum e.V. und buddhistische Nonne. Sie ist eine aufrichtige Schülerin des Ehrwürdigen Geshe Kelsang Gyatso und studiert und praktiziert seit vielen Jahren Kadampa Buddhismus. Sie unterrichtet das Grundlagenprogramm sowie das Allgemeine Programm am Tushita Zentrum.

 

Allgemeines

Wir empfehlen bequeme Kleidung und eventuell Schreibzeug mitzubringen.
Wir betreten den Meditationsraum ohne Schuhe.

 

[maxbutton id=”17″]

[/ezcol_2third]

[ezcol_1third_end]

[su_box title=”Infobox” style=”glass” box_color=”#0def9b” radius=”5″]Der neue Termin für diese Veranstaltung wird noch bekannt gegeben.

Beitrag € 25,- (mit Zentrumskarte € 20,- / mit Plus Karte kostenfrei)

 

[/su_box]

 

[/ezcol_1third_end]

 

 

Menü