Die drei Studienprogramme

Ob Anfänger ohne Vorkenntnisse oder Praktizierende mit jahrelanger Erfahrung – die Ausbildungsprogramme des Tushita Zentrums bieten für alle das passende Angebot, um die Lehre Buddhas, so wie sie der Weisheitsbuddha Je Tsongkhapa präsentiert, kennen zu lernen und zu erfahren.

 

Das Allgemeine Programm (AP)

Das APDas Allgemeine Programm vermittelt eine praktische Einführung in die grund- legenden Gedanken und Übungen der buddhistischen Meditation.

Es ist besonders für Anfänger geeignet, umfasst aber auch fortgeschrittene Unterweisungen und Übungen. Die Abende sind in sich geschlossen und können auch einzeln besucht werden. Einfach vorbeikommen und mitmachen.

Derzeit finden regelmäßige Vorträge und Meditationen im ‘Tushita Zentrum’ in Oberhausen statt.
Nähere Informationen finden Sie bei Regelmäßige Veranstaltungen.

Das Grundlagenprogramm (GP)

Golden Buddha Shakyamuni Statue ASSETjymadebbr7ztmyDer Zweck des Grundlagen-Programms ist, eine systematische Darlegung bestimmter Themen des Mahayana- Buddhismus anzubieten, um Praktizierenden die Möglichkeit zu geben, ihr Wissen und ihre Erfahrung des Buddhismus zu vertiefen.

Das Programm besteht aus den folgenden fünf Themen, die auf Buddhas Sutra-Unterweisungen und den entsprechenden Kommentaren Geshe Kelsang Gyatsos beruhen:

1. Die Stufen des Pfades zur Erleuchtung, beruhend auf dem Kommentar „Freudvoller Weg des Glücks“

2. Geistesschulung, beruhend auf den Kommentaren „Allumfassendes Mitgefühl“ und „Acht Schritte zum Glück“

3. Das Herz-Sutra, beruhend auf dem Kommentar „Das Neue Herz der Weisheit“

4. Leitfaden für die Lebensweise eines Bodhisattvas, beruhend auf dem Kommentar „Sinnvoll zu betrachten“

5. Geistesarten, beruhend auf dem Kommentar „Wie wir den Geist verstehen“

Die sechs Bücher werden in einem Zyklus gelehrt. Die Gesamtdauer beträgt ca. 7 Jahre. Die Klassen bestehen aus Lesungen, Unterweisungen, gesungenen Gebeten und Meditationen sowie Diskussionen. Der Einstieg ist jeweils zu Beginn oder bei grösseren Themen auch in der Mitte eines Themas möglich. Man kann sich auch für lediglich eines der Themen einschreiben.

Das Lehrerausbildungsprogramm (LAP)

Dieses Programm richtet sich an diejenigen, die sich als authentische buddhistische Lehrer ausbilden lassen möchten und umfasst das Studium von Buddhas Sutra- und Tantra-Unterweisungen und beinhaltet Retreatverpflichtungen und Lehrunterricht.

Das LAP wird im Tushita Zentrum derzeit nicht angeboten.

Menü