Tagesretreat

Guru-Yoga und Mandala-Darbringung

Tagesretreat mit Kadam Holger Hetzel

  • Sonntag 12. Dezember
  • 10-19 h
  • Livestream
  • Stöckmannstr. 88-90
  • 35 € / Zentrumskarte Plus frei

Beschreibung

An diesem Tagesretreat haben wir die besondere Möglichkeit uns mit der Praxis des Guru-Yoga und der Mandala-Darbringung vertraut zu machen. Guru-Yoga ist eine besondere Methode um die Segnungen aller Buddhas zu empfangen und Mandala-Darbringungen sind eine Darbringung, in der wir in der Imagination das gesamte Universum darbringen. 

Guru-Yoga ist das Tor zum Empfangen von Segnungen und Mandala-Darbringungen sind das Tor zur Anhäufung von Verdiensten. Beide Übungen gehören zu den großen hinführenden Vorbereitungen des Mahamudra. 

 “Die Praxis des Mahamudra ist wie ein Auto mit vier Rädern. Die vier Vorbereitungen sind wie die vier Räder des Autos. Fehlt ein Rad, kann das Auto nicht fahren und ebenso können wir durch Mahamudra-Praxis nicht zur Buddha-Ebene reisen, wenn eine der vier Vorbereitungen fehlt.”

Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Mitzubringen (wenn möglich):

  • Mandala-Kit
  • Alternativ: Teller mit Reis und großem Tuch

Ablauf

Sitzung 1: 10:00-11:30 Uhr

Sitzung 2: 12:00-13:30 Uhr

Sitzung 3: 15:30-17:00 Uhr

Sitzung 4: 17:30-19:00 Uhr

Lehrer

Kadam Holger Hetzel ist der Zentrumslehrer des Kadampa Meditationszentrums Oberhausen. Er wird ganz besonders für sein herzliches und offenes Wesen und seine klaren Unterweisungen, die immer die praktische Bedeutung von Buddhas Lehren für unseren Alltag in den Mittelpunkt stellen, geschätzt. Kadam Holger studiert am Besonderen Lehrerausbildungsprogramm und Internationalen Lehrerausbildungsprogramm am Manjushri Kadampa Meditation Centre.