Zufluchtsretreat – echten Schutz finden

Verschoben auf das 2. Halbjahr 2020

Wenn wir Probleme haben, dann wenden wir uns an eine Person, von der wir der Überzeugung sind, dass sie uns helfen kann. Das ist Zuflucht. Beispielsweise gehen wir zum Arzt, wenn wir krank sind oder wir treffen uns mit einem Freund oder einer Freundin, wenn wir uns einsam fühlen.

In dem wir uns an Buddha (als spirituellen Lehrer), Dharma (Buddhas Unterweisungen) und Sangha (der spirituellen Gemeinschaft) wenden, erhalten wir einen inneren Schutz vor Leiden und Problemen. Zudem erhalten wir Inspiration und Segnungen, um unsere spirituellen Wünsche zu verwirklichen.

In diesem Retreat lernen wir die buddhistische Zufluchtspraxis kennen und haben die Möglichkeit uns intensiver mit ihr zu beschäftigen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Alle sind herzlich willkommen.

Beitrag € 35,- (mit Zentrumskarte € 25,- / mit Plus Karte kostenfrei)

Tushita Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V.

Stöckmannstraße 88-90
46045 Oberhausen (am Altmarkt; nicht weit vom Hbf.)

Unsere Bankverbindung

Tushita Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN DE93 4306 0967 4050 5783 00
BIC Genodem1GLS
Verwendungszweck: „Zufluchtsretreat“ + Ihr Name
Menü